FSB Filter
FilterSurf
icon

Wo gibt's die Hardware?

Bestellen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich für die Benutzung von FilterSurf anmelden können.

Bestellformular

Um den Bestellprozess so unkompliziert wie möglich zu gestalten, stellen wir ein Bestell-Formular zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass dieses Formular derzeit nur Schulen und gemeinnützige Einrichtungen nutzen können.

» Hier geht es zum Bestellformular für nicht-kommerzielle Kunden

» Informationen zur Bestellung für kommerzielle Kunden

Hinweise zum Bestellformular

Allgemeine Hinweise

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben müssen Sie es nur noch ausdrucken und per Fax (oder Post) an uns zurückschicken. Wir prüfen Ihre Bestellung und senden Ihnen innerhalb weniger Tage eine Auftragsbestätigung mit Ihrer FilterSurf-UserID zu. Falls Sie eine FilterSurf-Box bestellt haben, wird diese in der Regel innerhalb von 10 Werktagen bei Ihnen eintreffen. Nach einer 30-tägigen Testphase erhalten Sie eine Rechnung (ohne ausgewiesene Umsatzsteuer), die sofort nach Erhalt zahlbar ist.

Weitere Details sowie die genauen Kosten finden Sie auf der Seite Kosten.

Variante 1: FilterSurf selbst einrichten

Falls Sie FilterSurf auf einem vorhandenen Linux-Proxy-Server installieren wollen, benötigen Sie keine Hardware. Sie müssen daher lediglich die jährlichen Nutzungsgebühren entrichten. Sie erhalten nach der Bestellung Ihre persönliche FilterSurf User-ID, die Sie in der Datei redirector.conf eintragen müssen, um FilterSurf nutzen zu können.

Variante 2: FilterSurf-Box

Falls Sie FilterSurf nicht selbst einrichten möchten oder über keinen geeigneten Server in Ihrem Netzwerk verfügen, benötigen Sie die FilterSurf-Box. Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen diese vorkonfigurierte Box zu. Die Verkabelung und Einrichtung können Sie dann selbst anhand der mitgelieferten Anleitung durchführen. Außerdem erhalten Sie eine persönliche FilterSurf-User-ID, die Sie nach der Einrichtung über das Konfigurationsmenü in der FilterSurf-Box eintragen müssen, um FilterSurf nutzen zu können.

Die FilterSurf-Box konzentriert sich nur auf die Filterung und ist kein DSL-Router. Falls Sie noch keinen Router besitzen, können Sie Ihrer Bestellung einen DSL-Router hinzufügen.